Language

Gartenberichte 2024

Bericht für die Gartenfreundausgaben

Bericht für die Gartenfreundausgabe Januar 2024

 

Gartenfreundausgabe Januar 2024

Liebe Leser/innen, dies ist unsere erste Berichterstattung im Jahr 2024. Seit vielen Jahren ist unser Verein im Gartenfreund unter den Sektionsnachrichten als treuer «Stammgast» vertreten und das wird auch beibehalten. So ist es für uns ein grosses Anliegen, nach wie vor auch jene zu erreichen, welche (noch) nicht im World Wide Web unterwegs sind. Abgesehen davon sind und bleiben für viele immer noch die Printnachrichten eine willkommene und vielleicht auch augenschonende Abwechslung, um diese für einmal mehr nicht auf einem Display, sondern bequem und standortungebunden lesen zu können.

Da die Zeitschrift «nur» noch sieben Mal im Briefkasten zugestellt wird, werden je nach Aktualität vereinsbezogene Informationen rückwirkend oder zukunftsorientiert in komprimierter Form und auf das Nötigste beschränkt verfasst. Brandheisse Themen / Ankündigungen werden im Chat kommuniziert und finden sich auch in den guten alten Anschlagkästen wieder. Ausserdem ist eine gute Informationsquelle nach wie vor unsere Homepage.

Am Samstag, 16.03.2024 (allen längst schon bekannt) findet unsere obligate HV wieder im Kirchgemeindehaus Lachen statt. Bitte lest dazu die frühzeitig zugestellten Unterlagen (Einladung, An- & Abmeldung, Traktandenliste) sorgfältig durch und beachtet, dass von jedem Pächter/in wieder eine vollständig ausgefüllte beziehungsweise angekreuzte An- oder Abmeldung mit oder ohne Begleitperson (maximal 1 Person) erforderlich ist. Auch diesmal bevorzugen wir für die vereinfachte Koordination eine schriftliche Rückmeldung. Diese soll termingerecht entweder per Mail oder auf dem Postweg an unseren Präsidenten gelangen oder auch ganz einfach im Briefkasten beim Vereinshaus eingeworfen werden. Einsendeschluss ist der Samstag, 9.03.2024.

Ausserdem legen wir grossen Wert auf das frühzeitige Erscheinen, so dass die HV um punkt 18:00 Uhr anfangen kann. Da bei der Eingangskontrolle (Ermittlung der Anzahl Stimmberechtigten) zugleich auch den Berechtigten die geleisteten Regiestunden vom Jahr 2023 ausbezahlt werden, kann es erfahrungsgemäss zu temporären Wartezeiten kommen.

In diesem Sinne freuen wir uns gemeinsam auf eine spannende und speditiv durchgeführte HV mit anschliessend gemütlichen Nachtessen.

Und dann noch dies: Wie schon in früheren appellierenden Aufrufen geschrieben, sind wir nach wie vor mit Hochdruck auf der Suche nach einem Platzchef, welcher das nötige Rüstzeug mitbringt und mit ausreichend Präsenzzeiten die umfangreichen Aufgaben wahrnehmen kann. Mit Sicherheit prädestiniert wäre eine pensionierte (nicht zwingend nötig) Persönlichkeit, welche mit dem vorhandenen Freiraum auch im Vorstand aktiv mitwirken kann. Interessenten/innen wenden sich doch bitte mit ihrer ernsthaften Bewerbungsabsicht idealerweise noch vor der HV direkt an unseren Präsidenten.

Es ist von allgemeinem Interesse, dass jemand in unserem Areal wieder für Recht und Ordnung schaut und für die vielfältigen Pächteranliegen als erste Ansprechperson fungiert.

Dein Vorstand

 

© Zentralverband Familiengärtner St.Gallen