Language
21
Apr 2020

Petition eingereicht

Heute konnten wir die Petition zum Erhalt der Familiengärten mit 2314 Unterschriften zuhanden des Stadtrates einreichen. Es hat schon lange keine Petition mehr gegeben mit so viele Unterschriften. Ich als Präsidentin bin vom Engagement der Pächter beeindruckt.

Da wir aber in der heutigen Zeit nicht als Gruppe im Rathaus erscheinen konnten, haben wir uns eine andere Aktion ausgedacht.

So haben wir beim Vereinshaus einen Baum der Zukunft gepflanzt. Ein kleines Apfelbäumchen, das schon blüht. Und hoffentlich bald Früchte trägt.

Auch die Presse ist zu diesem Anlass erschienen. Das St. Galler Tagblatt, die St. Galler Nachrichten, der Quartierverein Riethüsli und das TVO waren mit dabei und berichteten darüber.

So hoffen wir noch lange in unserem schönen Areal gärtnern zu können und geniessen die schönen Tage

29
Aug 2019

offener Brief an die Stadt

Einige Pächter haben einen offenen Brief an die Stadträte geschrieben.

Eine Antwort steht noch aus.

Der Vorstand ist der Meinung, dass ein Nebeneinander von Gärten und Wohnbauten auf so einem grossen Gebiet durchaus möglich wäre.

03
Sep 2016

Wo der Hilfsarbeiter den Lehrer führt

Aufgrund baulicher Verdichtungen werden in Zukunft weitere Familiengärten wohl ihr Törchen schliessen müssen.

Weiterlesen …
23
Jan 2016
18
Nov 2015

Der Bau der Durchmesserlinie hat anfangs Dezember 2015 begonnen.

Weiterlesen …
© Zentralverband Familiengärtner St.Gallen